Vielseitig und vertiefend

 

Im Bereich der instrumentalen und elektronischen Komposition werden Bachelor- und Masterstudiengänge sowie ein Konzertexamen angeboten. Die Studiendauer eines Masterstudiengangs beträgt vier Semester. Es baut auf einem  Bachelorstudiengang auf und ermöglicht eine Vertiefung und Erweiterung kompositorischer Fähigkeiten. Die Instrumentalen und die Elektronischen Kompositionsklassen arbeiten eng zusammen. Es ist möglich nicht nur an Projekten des jeweils anderen Bereiches teilzunehmen, sondern auch vorübergehend entsprechenden Hauptfachunterricht zu erhalten.

Das Studienprogramm Interpretation Neue Musik wird sowohl als Studiengang „Master of Music“ angeboten als auch als Zusatzmodul während der letzten 4 Semester des Studiengangs „Bachelor of Music“.

Zum Wintersemester 2010/11 bietet die Hochschule für Musik und Tanz Köln erstmalig den neuen Masterstudiengang Neue Klaviermusik an. Der Studiengang beinhaltet eine Fülle von Lehrangeboten in den Bereichen Instrumentalpraxis, Kammermusik/Ensemble und Theorie der Neuen Musik/Komposition.

Im Zusammenhang mit dem neu gegründeten Institut für Neue Musik ergibt sich für Studierende der verschiedenen Studiengänge ein lebhaftes und kreatives Umfeld, das durch Komponistinnen und Komponisten sowie Interpreten Neuer Musik geprägt ist.

Instrumentale Komposition

Bachelor of Music
Master of Music
Konzertexamen

Kontakt: Brigitta Muntendorf

 

Elektronische Komposition

Bachelor of Music
Master of Music
Konzertexamen

Kontakt: Prof. Michael Beil

 

Interpretation Neue Musik

Master of Music
Kontakt: Prof. David Smeyers

Neue Klaviermusik

Master of Music
Kontakt: Prof. Paulo Alvares
 

Contact

Darstellung anpassen

Schriftgröße